Impressum

Horst Henn PortraitDies ist ein privater Blog von Dr.-Ing. Horst Henn (Portaleco). Zum Kennenlernen: mein Interview mit dem IT Gipfelblog des Hasso-Plattner Instituts (das Interview ist im letzten Drittel des Videos). Nach über 30 Jahren als Hardware/Software Entwickler, New Product Development Manager im IBM Entwicklungslabor in Böblingen (u.a. Pervasive Computing, Sicherheit, Smartcard, Geldkarte, Healthcard, Mobile Portals, IBM WebSphere Portal Server) und IBM Lead Consultant Pervasive Computing bin ich seit März 2006 selbständig als IT Strategy Consultant und kann mich jetzt auch um Dinge kümmern, die mich schon immer interessiert haben, wofür aber im Beruf zu wenig Zeit blieb. Dies sind vor allem die neuesten Entwicklungen in der IT Industrie und  IT-Politik ,  Pervasive Computing und Entwicklung des Web für Privat Nutzer – speziell persönliche, private Portale, Sicherheit und Identitity Management als Grundlage für die Themen ”Zusammenarbeit in der Gesellschaft” (Personal Cloud Computing, Sharepoint, Google +, Facebook, Wikispaces, u.a. ) und IT für Non Profit Organisationen z.B. in Vereinen und Non-Profit Organisationen. Schwerpunkt ist dabei die sinnvolle Nutzung der Technologien. Um die Bodenhaftung als IT Strategy Consultant nicht zu verlieren, unterhalte ich eine recht komplexe persönliche IT Umgebung mit dem Schwerpunkt auf Web orientierten Services für Endbenutzer und kleine Gruppen und Unternehmen. Obwohl es äußerst unwahrscheinlich ist, dass sich Auftraggeber für IT Strategie Consulting mit der täglichen IT Praxis beschäftigen und diesen Blog lesen – meine Kontakt Adresse consulting@portaleco.eu .

In meinem PrivatesPortal Blog berichte ich über meine persönliche  IT Umgebung. Dabei gibt es viele positive Dinge zu berichten aber auch viele Fakten, welche die Nutzung der IT im privaten Bereich erschweren oder völlig unattraktiv machen. Der Blog soll dabei eine Hilfe bei der Auswahl der Hardware, Software und der Diensteanbieter (Service Provider) sein. Dabei kommentiere ich aus Sicht eines „normalen“ Benutzers und nicht als Software Spezialist oder Manager in der Industrie. Man kann das auch ‚User Centric View‘ nennen. Ich bin überzeugt, dass letztendlich die Benutzer über die Nutzung der IT in der Zukunft entscheiden werden. Da sich auch die Unternehmens IT verstärkt in Richtung „Consumer Platforms“ bewegt, sind benutzerfreundlichkeit und Verwendung von „Off the shelf“ Web basierten Plattformen auch ein wichtiges Thema für große Unternehmen und Organisationen.

Da Technik sich nicht im politischen Freiraum bewegt und unsere Gesellschaft dringend Anregungen aus innovativen IT Welt braucht, publiziere ich in meinem Politik Blog Freie Abgeordnete. Im Böblingen Gitarre Blog findet man meine Beiträge zu Themen rund um Musik für (klassische) Gitarre.

Diese Blogs werden auch für die Analyse des Verhaltens unterschiedlicher Zielgruppen im Web genutzt.

Mein Vision Book: Pervasive Computing, Addison Wesley, 2001 ACM Abstract
Das Book wurde an Universitäten z.B. George Washington University (2003) und in einer speziellen Paperback Ausgabe u.a. an Indischen Univeritäten benutzt.

 

Lokale  Publikation: wie web 2.0 unser leben verändert in „a digital lifestyle“ MFG, Baden-Württemberg, 2008, ISBN 978-3-00-023671-6

Ein typisches Non Profit Projekt: Hochwasser Warnung mit sozialem Netz
(Idee teilweise umgesetzt vom Fraunhofer Institut   KatWarn)

Grundlegende Projekte:Software Architekturen für Smartcards PC/SC, JavaCard, 1997, ChipCard97
Pervasive Computing – Einführung (Aus dem Buch Pervasive Computing, Hrsg Addison Wesley 2001 Deutsch)

Ich bin Mitglied von zwei Berufsverbänden – Gesellschaft für Informatik (GI) und des VDE.

Meine Homepage

Kommentare, sind zugelassen. Kommentare ohne Bezug zum Artikel oder Links zu kommerziellen Angeboten werden gelöscht.

4 Antworten zu “Impressum

  1. I think everything published was actually very reasonable. However, what about this? what if you composed a catchier post title? I am not suggesting your information is not solid, however what if you added a headline that grabbed folk’s attention? I mean Impressum | PrivatesPortal is kinda vanilla. You should look at Yahoo’s front page and note how they create news headlines to get viewers interested. You might add a related video or a related pic or two to get readers excited about what you’ve written. In my opinion, it could bring your blog a little livelier.

  2. Danke für die Meldung zum ebay-Missbrauch (Bezahlvorgang erfolgreich abgeschlossen)!

  3. Mit ihrem Link konnte ich meinen Account bei Facebook endlich erfolgreich löschen!

  4. Ziehe den Hut…!! Horst for Kanzler!!!!
    Meine Stimme hast Du…

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s