Schlagwort-Archive: Lokation

Google späht mit Wifi und Social Net Analyse

Hacker

Google is watching you

Einer meiner Freunde war neulich sehr erstaunt als er von Google aufgefordert wurde eine Bewertung für ein Pub in London abzugeben. Er hatte aber weder die Website der Pub besucht noch Informationen über Google Maps u.a. über seine Stammkneipe abgerufen.

Er wurde offensichtlich in der Pub über die MAC Adresse seines Smartphones von Google identifiziert (Tracking people via Wifi even when not connected). Der Rat der Experten – Wifi und Bluetooth abschalten wenn man unterwegs nicht identifiziert werden möchte. Das spart auch Energie.

Überraschung – nach einem Besuch in einem deutschen Biergarten wurde der Freund wieder von Google nach einer Bewertung gefragt, obwohl er vor der Fahrt zum Biergarten Wifi und Bluetoth abgeschaltet hatte. Wahrscheinlich hat Google die Biergartengruppe erkannt, als der Benutzer Wifi abgeschaltet hat und ebenso beim Einschalten bei der Rückkehr aus dem Biergarten. Damit läßt sich schließen, daß der Benutzer wohl zusammen mit den Kollegen, die ihr Wifi nicht abgeschaltet haben, im Biergarten war. Big Data macht damit fast alles möglich auch ohne daß ein Virus auf das Smartphone geladen wird. Zum Glück sind nicht alle Parteien, die uns ausspähen wollen, auf dem Stand der Technik von Google. Inzwischen veröffentlicht Google die MAC Tracking Daten (was offen ist kann nicht gestohlen werden!). Damit kann man die Wege eines Gerätes sobald man die MAC Adresse kennt mit einer Genauigkeit von etwa 30 Meter verfolgen! Bedenke wohin du mit eingeschaltetem Smartphone gehst.