Kategorien
Allgemein Blogroll Google Privat Portal

Translate and Read PrivatesPortal WordPress Blog in other languages

Integrated Google Translate

This Blog is written in German. However, you can translate automatically to all languages supported by Google Translate. Scroll to the bottom of the article and select target language.

Kategorien
Allgemein

Alle Läden sind jetzt zu – schenke eine Ziege in Afrika

Wer jetzt kein Geschenk hat kauft sich keines mehr. Man kann aber noch ein schönes Geschenk unter den Baum legen und einen Gutschein für eine oder mehrere Ziegen für Afrika im Online Shop spenden. Eine Ziege ist für 25 € zu haben. Man bekommt dafür eine schöne Urkunde mit dem Namen des Beschenkten. Die Initiative Schenke-eine-Ziege unterstützt Familien in Uganda. Mit einer Ziege kann die Ernährung ähnlich gesichert werden wie für die armen Landfamilien in Deutschland bis ins frühe 20. Jahrhundert. Für eine Kuh hat es denen damals nicht gereicht.

Die Spenden werden heute nicht nur für den Kauf von Ziegen verwendet. Die Ziegen sind nämlich sehr gefräßig und fressen in der näheren Umgebung alles ab. Neben der nachhaltig wirtschaftenden Ziegenfarm gibt es inzwischen eine Station u.a. für die medizinische, schulische (Berufsschule) und soziale Unterstützung der Bevölkerung. Zur Zeit läuft eine Aktion für Lebensmittel zur Unterstützung der Menschen, die ihr Einkommen in der Corona Krise verloren haben. Man kann nur hofffen, dass auch für die Armen bald ein Covid Impfstoff zur Verfügung steht. CureVac in Tübingen entwickelt einen Impfstoff, der keine Extremkühlung benötigt. Darauf legt die Bill und Amanda Gates Stiftung als Investor wert und hat schon Impfstoff für die Bevölkerung in den Entwicklungsländer reserviert. Die Regierungen in Deutschland (außer dem Entwicklungsminister mit Mini Etat) und der EU denken nur an ihre Wähler. “Die Menschen sind schlecht, sie denken an sich, nur ich denk an mich.”

Beim Spenden sollte man sich die Organisation genau anschauen. Besonders wenn höhere Ziele mit Propaganda verfolgt werden und real nichts für Mitmenschen gemacht wird. Zwingend erforderlich ist ein jährlicher, detaillierter Tätigkeitsbericht und transparente Rechnungslegung. Das sollten Sie einmal von ihrem Bundestagsabgeordneten Einfordern Schenke-eine-Ziege ist da vorbildlich z.B. Rechenschaftsbericht 2019

Die Personalkosten sind sehr niedrig. Vorstand und Mitglieder arbeiten ehrenamtlich auch vor Ort in Uganda. Mitglieder bezahlen auch ihre Reisen nach Uganda selbst. Das sieht man an den niedrigen Reisekosten im Rechenschaftsbericht.

Große Organisationen verbraten häufig über 50% der Spendengelder für Personal und Marketing. Es gibt aber auch Organisationen, die alle Spendengelder für ihre Organisation und Werbung ausgeben. WMan sollte da genau hinsehen

Eines dieser schlechten Beispiele ist die Amadeu Antonio Stiftung, die gemäß Ergebnisrechnung 2018 2,8 Mio € Zuschüsse vom Bund und 1,5 Mio Spenden erhielt. Das Personal kostet 2.1 Mio €, für Projekte werden nur 550 000 € aufgewendet. Da man mit dem vorhanden Geld offensichtlich nichts anzufangen wusste, wurden 1.1 Mio € in die Rücklagen eingestellt. Bei Finanzspekulationen wurden 77 000 € verloren? Das Geld hätte man wohl besser den Ziegen gespendet.

Siehe auch: Stiften – nicht inmer gut