Kategorien
Corona Gesundheit Statistik

Merkel fällt auf Corona Exponential Märchen herein

Covid-19 Patient
So fängt es an

Alle reden über die Corona Pandemie aber nur wenige beschäftigen sich ernsthaft damit. Natürlich gibt es auf der ganzen Welt Forscher, die sich mit den Mechanismen der Ausbreitung der Viren beschäftigen. Die Sachlage ist aber kompliziert was besonders für Medien und Politiker unangenehm ist. In Deutschland fehlen Wissenschaftsreporter wie Zeynep Tufecki, die in The Atlantic einen fundierten Bericht über die Ausbreitung des Covid Virus geschrieben hat und Politiker, die einen solchen Artikel verstehen können. Typisch für den „deutschen Weg“ der Informationen zu Corona sind die vielen Talkshows in denen Influencer-Schnellschwatze, Juristen, Soziologen, Denkfabrikler und Politiker unter der Anleitung schlecht präparierter Moderatoren die Pandemie zu Tode diskutieren. Die geladenen Experten wie Lauterbach oder Streeck werden dabei als Fachidioten hingestellt, die aus Verzweiflung bei den Diskussionsbeiträgen nur noch milde lächeln können.

Gefährlich werden diese Fake Views aber wenn selbst intelligente Politiker wie Merkel und Söder von ihren Stäben völlig falsch informiert werden und sie selbst nicht merken, daß sie mit Unsinn gefüttert werden.

Inzwischen hat man genügend Daten um zu wissen, daß sich das Virus in Clustern ausbreitet (der Platzwart im Fußballstadion steckt nicht 10 000 Besucher an solange er nicht alle umarmt). Und der für Aktionen benutzte R-Wert eigentlich wenig aussagt. Sehr wohl kann aber ein aktiver Coronix, der in einem geschlossenen Raum mit anderen Frommen Praise the Lord, singt viele Mitbrüder anstecken und ihre Chancen, Gott näher zu kommen, erhöhen. Diese Chance haben die Jungen auch in einer Disco und die Alten im Altersheim. Modelliert wird diese Ausbreitung durch den k-Wert, den offensichtlich in Deutschland nur Experten kennen.

Ohne ein Verständnis dieser Zusammenhänge bleiben Maßnahmen wie die Beschränkung der Teilnehmerzahlen bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen unverständlich. Aus dieser Theorie kann man auch ableiten, daß die von den Gesundheitsämtern favorisierte Verfolgung der Infizierten (wer ist betroffen?) weniger wertvoll ist als die Verfolgung der Ansteckungskette vor der Infektion (wo kommt es her?). Das kommt bei den Gesundheitsämtern aus Mangel an Fachkräften leider zu kurz.

Zu Recht kann man Frau Merkel Panikmache vorwerfen. Die „Öffner“ und „Grundrechtler“ sollten aber gezwungen werden sich jeden Abend zu einem Karaoke Wettbewerb in einer Kneipe zu treffen oder an einer Probe des Gesangsvereins teilzunehmen.

Von portaleco

Pervasive Computing & Private Personal Portal

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.