SPAM eMail mit gestohlener, privater Absender Adresse

Hacker und BeamteNachdem sogar unsere Bundestagsmitglieder auf SPAM eMail mit gefälschtem Absender (ganz wichtige Mail von Frau Merkel) hereingefallen sind, sollte es sich langsam herumgesprochen haben, dass das Fälschen einer eMail  Absenderadresse eine der leichtesten Übungen für Spammer ist. Es macht also wenig Sinn wenn man dem in der SPAM eMail genannten Absender bittet, das Senden von eMail zu unterlassen. Nach der Analyse von vier Protest-eMails, die ich von SPAM Geplagten an einem Tag erhalten habe, sieht es so aus, dass die  SPAM eMail  nicht von meinem eMail Server versendet wurde.  Mein eMail Konto ist nicht korrumpiert – es empfiehlt sich trotzdem das Passwort sofort zu ändern. Die von den Spammern verwendeten Absender Adressen wurden offensichtlich von den Adresslisten der SPAM Empfänger oder anderer Listen oder Websites abgegriffen (So funktioniert’s im Detail – English). Die Email Adressen der Betroffenen sind auf meinem PC (nach Neuinstallation vor 6 Monaten) nicht gespeichert. Ganz schlimm ist es, wenn es den Spammern gelingt große Verteiler oder eMail Marketing Listen zu hijacken. Darauf sollte man besonders gut aufpassen, wenn man keinen Ärger mit seinen Kunden haben möchte..

Leider kann man diese Art von SPAM privat nicht verhindern. Die Telekom hat eine gute Liste erstellt was man gegen diese Art von SPAM  sinnvoll tun kann.  Man sollte aber sicherstellen, dass man keine Viren auf dem PC hat, die Adresslisten abgreifen (Virenscanner) und eMails von Privatpersonen sofort löschen, wenn man sie nicht erwartet. Im Zweifelsfall wird eine wichtige eMail nochmal gesendet oder mit einem Telefonanruf angekündigt.

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s