Spezialisten für Data Centers gesucht – Big Data und Small Skills

Data Center

Quelle: ComputerWeekly

In London bewerben sich auf eine Stelle in einem IT Data Center im Schnitt 73 Bewerber. Davon können viele Arbeitgeber nur träumen. Leider haben diese Bewerber aber nicht die richtigen Skills. Das liegt u.a. anderem daran, dass an den Betrieb eines externen Data Centers heute viel strengere Anforderungen gestellt werden als früher. An den Universitäten werden Spezialisten für alle möglichen Anwendungen ausgebildet. Eine übergeordnete Ausbildung, die nur einige der wichtigsten Aspekte eines Data Centers adressiert wie z.B. Hardware Anschaffung und Betrieb, Power Management. Server Farm Organisation, 24h Betrieb, Quality of Service, Application und Release Mangement, Daten Sicherheit, Contracting usw wird man speziell an deutsche Universitäten nicht finden. Die Universitäten haben meist nicht einmal genügend Geld und Personal um einen ordentlichen IT Service für die Universität zur Verfügung zu stellen. Gute Nachricht, die UK Data Center Industry bietet nun eine spezielle Data Center Ausbildung (Boot Camp) für IT Spezialisten an, die sich in das Fachgebiet Data Center einarbeiten wollen. Der Mangel an Skill limitiert das Geschäft! Natürlich gibt es dafür auch ein Zertifikat von der Data Center Alliance. Eine gute Chance für IT Spezialisten, die nicht arbeitslos werden wollen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Spezialisten für Data Centers gesucht – Big Data und Small Skills

  1. Pingback: Spezialisten für Data Centers gesucht – Big Data und Small Skills - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s