Schwarmintelligenz #6 – Link Folger und Such Springer

In der Anfangszeit des Internets waren Links (Querverweise) die wichtigste neue Funktion des Internet für die Orientierung der Benutzer. Wichtig war es deshalb möglichst viele externe Links zu seiner Website zu haben, um im Internet eine größere Zahl von Besuchern anzuziehen. Unzählige Kommunikations- und Webdesigner haben sich  mit guter Informationsstruktur und allerlei Tricks bemüht, die Besucher auf der eigenen Website zu halten und mit Analyse Tools ihre Websites zu verbessern.  Die Suchmaschinen haben am Anfang auch die Vernetzung einer Site als wichtiges Kriterium für deren Wichtigkeit verwendet.

Als die Suchmaschinen, speziell Google, immer besser wurden hat sich das Verhalten der Besucher stark verändert. Anstatt dem in einer Site vorgegebenen logischen Pfad zu verfolgen (der oft auch in die Irre führt) wird die Suche als zentraler Einstieg für Informationen und Funktionen im Netz verwendet. Typisch ist z.B. für einen Blog wie diesem hier, dass der Einstieg zu 90% über die Suche erfolgt. Als Konsequenz hat man bei Blogs nur wenige Strukturelemente, die auf Links basieren. Der Ersteller einer Website kann damit die Besucher kaum durch Link Strukturen, Menues, Linklisten usw beeinflussen. Es kommt vielmehr darauf an, welche Informationen man den Benutzern zur Verfügung stellt und wie diese von den Suchmaschinen bewertet werden. Damit übernehmen die Suchmaschinen eine zentrale Funktion einer typischen Website. Hat man eine gute Suche auf der eigenen Website integriert (wie bei diesem WordPress Blog)  können Besucher auf der eigenen Site besser gehalten werden als wenn die Besucher selbst nach dem ersten Fund mit Google im Web weiter suchen.

Beim Erstellen einer Webpräsenz sollte man sich gut überlegen ob man Besucher vorwiegend über Linkstrukturen führen will und kann. Auf alle Fälle sollte man mit relativ kleinen Seiten arbeiten, auf denen ein Thema (und nicht mehrere) abgehandelt wird, um eine gute Trefferrate bei der Suche zu erreichen. Meist lohnt es sich mehr über eine sinnvolle Suchstrategie nachzudenken als „optimale“ Linkstrukturen zu entwickeln.

Eine Antwort zu “Schwarmintelligenz #6 – Link Folger und Such Springer

  1. Pingback: Schwarmintelligenz #6 – Link Folger und Such Springer - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s