Facebook auf dem Nokia Handy

Man muss nicht gleich ein iPhone kaufen, wenn man Facebook auf einem Nokia Handy nutzen will. Zunächst lädt und installiert man den  Opera Mini Browser (umsonst) auf das Handy. Hierfür sollte man sich die Daten zunächst auf den PC laden und von dort installieren. Die Installation über das Drahtlosnetzwerk wird nicht empfohlen. Nach erfolgreicher Installation startet man den Opera Mini Browser und gibt die Adresse http://iphone.facebook.com ein. Man landet dann auf der Login Seite von Facebook. Die Bedienung mit dem Nokia Handy ist nicht so elegant wie auf dem iPhone (das merkt Nokia gerade im Verkauf) aber dafür kostet das ganze nichts (Schwaben Argument!) .

Da der Opera Mini Browser ziemlich lange zum laden braucht, sollte man ihn möglichst nicht schließen (mit roter Taste). Man kann die üblichen Funktionen z.B. über Handy Menue usw aufrufen. Es empfielhlt sich den Opera Mini Browser auf die Multimedia Taste zu legen. Dann kann man sehr schnell wieder zum Browser wechseln.

Siehe auch
Opera Mini auf dem iPhone
Browser und andere Software auf dem Nokia Handy installeren
Opera Mini Simulator

Die von Vodafone und Telekom auf dem Handy vorinstallierten Browser kann man dafür nicht benutzen.

Eine Antwort zu “Facebook auf dem Nokia Handy

  1. Pingback: Facebook auf dem Nokia Handy - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s