EXCEL Tabelle in Sharepoint 2010 importieren

Für eine erfolgreiche Sharepoint Installation ist es wichtig, dass gleich zu Beginn möglichst viele sinnvolle Informationen im Portal gespeichert werden. Dabei sollte man nicht nur die bisher vorhandenen Dokumente, die von den Portal Benutzern bearbeitet werden sollen,  in Bibliotheken abspeichern. Speziell bei EXCEL Tabellen ist das besonders ungünstig, da die Benutzer wenn sie einen Eintrag machen oder ändern wollen, immer die Tabelle aus- und wieder einchecken müssen. Oft haben die Benutzer auch keine EXCEL Lizenz. Wesentlich eleganter ist es, die EXCEL Tabelle als Sharepoint Liste zu importieren. Dann können die Benutzer die Liste mit ihrem Browser z.B. auch mit einem Mobiltelefon bearbeiten.

Die gute Nachricht: der EXCEL Tabellen Import funktioniert nun bei Sharepoint 2010 (bei Sharepoint 2007 ging das nur mit Tricks) aber Achtung: nur mit Internet Explorer! Man startet mit einem Klick auf -> Websiteaktionen -> Neue Website – Weitere Optionen (Andere Typen … )  -> Kalkulationstabelle importieren. Danach gibt man den Sharepoint Namen für die Liste ein.

Nun wählt man eine EXCEL Tabelle auf dem eigenen PC aus und klickt auf Import . Nun wird EXCEL gestartet und man kann den Bereich der Tabelle wie gewohnt für den Import selektieren z.B.  einfach bei Bereich auswählen owssrv …. wählen, wenn man die gesamte Tabelle importieren möchte.

So weit so gut. Natürlich haben die Microsoft Strategen wieder einen Fallstrick für Benutzer eingebaut. Der EXCEL Import funktioniert nur mit dem Internet Explorer aber nicht mit anderen Browsern (wie Firefox, Chrome, Opera usw).  Für den Import benötigt man auch eine EXCEL Applikation aus Office 2007 oder Office 2010. Die meisten Sharepoint 2010 Benutzer werden wohl noch eine Office 2007 Version benutzen und sich freuen, dass der EXCEL Import damit in Sharepoint 2010 funktioniert. Will man die bearbeitete Tabelle aus Sharepoint exportieren erhält der Office 2007 Benutzer die folgende Fehlermeldung:

Der EXCEL Export funktioniert also nur mit Office 2010 und die vielen Office 2007 Benutzer können den Export nicht nutzen. Man benötigt also einen Applikations Administrator, der einen vollständigen Satz von Office 2010 Tools hat.  Generell muss man davon ausgehen, dass man für Sharepoint 2010 Administration sowohl Internet Explorer als auch Office 2010 benötigt, wenn man den gesamten Funktionsumfang von Sharepoint 2010 nutzen will.

7 Antworten zu “EXCEL Tabelle in Sharepoint 2010 importieren

  1. Schön und gut, aber wie importiere ich in eine bereits bestehende Sharepoint-Liste?

  2. Pingback: iPhone – ein Klick Anruf von Sharepoint Liste | PrivatesPortal

  3. Hat mir geholfen, die Tabelle kurz und bündig hochzuladen.
    Allerdings musste ich den Zellenbereich vorher markieren und speichern (der hochgeladen werden sollte), weil sonst kein Import möglich war.

  4. Geht nicht. Fehlermeldung „Die angegebene Datei ist keine gültige Kalkulationstabelle“, wenn .xlsx-Datei verwendet wird.

  5. Pingback: EXCEL Tabellen in Sharepoint importieren – Trick | PrivatesPortal

  6. Pingback: EXCEL Tabelle in Sharepoint 2010 importieren - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s