Audio Verschlimmbesserung bei VISTA

Eine wesentliche Änderung bei VISTA betrifft den gesamten Mediastack, da man sich offensichtlich weg vom Businessmarkt zum Consumer Markt bewgen will. Das heißt aber für die Benutzer, dass z.B. viele Audio Windows XP Programme auf VISTA nicht mehr laufen, selbst wenn die Software schon auf VISTA umgestellt wurde. Insbesondere werden Hardware und Software Driver nicht richtig erkannt oder von der Software falsch angesteuert. Das verursacht zum Teil äußerst komplexe Fehler. Von diesen Fehlern ist auch originäre Microsoft Software betroffen. Offensichtlich haben die Chefdesigner bei Microsoft nicht genügend mit den Fußtruppen kommuniziert. Hier hilft nur trick and cheat. Einige Tipps gibt es bei Audacity. Auch hier gilt die alte Großmutterweisheit „Bevor du etwas Gutes tust – überleg’s dir dreimal!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hardware, Software abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s