Der 2. Browser Webkrieg

Der Browser war und ist die Schlüsselkomponente für den Zugriff aufs Web. Microsoft konnte 2003 praktisch Halali blasen, nachdem der Internet Explorer einen Marktanteil von 85%  erreicht hatte. Alle Webanwendungen mussten so programmiert werden, dass sie mit dem Internet Explorer kompatibel waren. Microsoft Anwendungen verwendeten ganz bewusst spezielle proprietäre Komponenten im Browser, die von anderen Browsern nicht unterstützt wurden. Wie immer kommt aber Hochmut vor dem Fall. Durch technische Rückständigkeit und politisches Taktieren von Microsoft ist die Dominanz des Internet Explorers verloren gegangen. Der Browser Marktanteil des Internet Explorers liegt 2008 nur noch bei 54 % während Firefox einen Marktanteil von 39 % erreicht hat. Den Rest des Marktes teilen sich Safari, Opera und diverse Altversionen der Browser. Damit kommt speziell Microsoft in eine missliche Situation da viele interaktive Microsoft Web Anwendungen wie zum Beispiel Sharepoint(MOSS) auf Grund der vielen proprietären Microsoft Browser Plug Ins auf Firefox nicht funktionieren. Die Benutzer geben sich zunehmend auch nicht mehr mit dem Ratschlag zufrieden, doch einfach Internet Explorer als Standard Browser zu verwenden.

Damit ist Microsoft für den heißumkämpften SaaS (Software as a Service) Markt in einer äusserst misslichen Position, da viele Microsoft Web Anwendungen bei vielen Kunden(mit Firefox Browsern) überhaupt nicht lauffähig sind. Konkurrent Google unterstützt Firefox hingegen nach Kräften. Die Google Webanwendungen laufen in der Regel auch mit dem Firefox Browser. Da immer neue Zusatzfunktionen in den PC Browsern für verbesserte Interaktion, Media, Werbung usw benötigt werden droht das Web im 2.0 in zwei inkompatible Bereiche zu zerfallen in denen ganz unterschiedliche Techniken für die Benutzerschnittstellen mit Interaktion verwendet werden. Bei den Browsern für mobile Geräte ist dieser chaotische Zustand bereits jetzt erreicht. Die Leidtragenden werden wie immer die Benutzer sein.  

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s