Sharepoint Problem mit Safari 3.0 Browser

Apple bietet den Safari Browser 3.0 als Beta für Windows NT und VISTA an. Ein schneller Check zeigt, dass man mit Safari auch Sharepoint nutzen kann. Probleme zeigen sich allerdings immer wieder bei den interaktiven Komponenten wie z.B. dem Sharepoint Text Editor. Offensichtlich sind die Windows Designer nicht in der Lage Standard konform zu arbeiten – ob gewollt oder ungewollt ist eigentlich irrelevant. In Auschreibungen von Software für Unternehmen und für die Öffentliche Hand sollte immer die Kompatibilität mit den gängigen Browsern eingefordert werden. Dann würden inkompatible Produkte schnell größere Einbußen am Markt erleben. Das wäre sicher das Ende der unbefriedigenden Marketingspielereien auf Kosten der Benutzer.  

Advertisements

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s