Bookmarks ablegen für PC, Laptop und Handy

Spätestens wenn man zwei PCs wie z.B. im Betrieb und zu Hause benutzt und sicher wenn man auch das Handy im Internet einsetzt, wird man seine Bookmarks nicht mehr lokal im Browser sondern im Web speichern wollen. Man möchte auch URL Listen der Familie, Freunden oder Arbeitsgruppen zur Verfügung stellen. 

Als erste Alternative kommt natürlich Google in Frage. Installiert man den Google Tool Bar auf PC und Laptop, so bekommt man eine recht gute Bookmark Verwaltung ähnlich wie man sie auf dem lokalen Browser kennt. Eine andere Lösung wäre einen Bookmark Service wie z.B. Mr. Wong zu verwenden. Ich finde aber die Idee Bookmarks zu taggen und evt. mit anderen zu teilen, nicht so gut, wenn man seine Bookmarks nicht als Einstieg in die Fun Welt benutzt. Will man seine Bookmarks auch auf fremden PCs nutzen, dann macht Google keinen Sinn, da ja nicht alle einen Google Tool Bar installieren wollen. Auf dem Handy möchte man auch nicht immer wieder durch lange Bookmark Listen scrollen.

Das folgende Vorgehen hat sich bei mit einigermaßen bewährt. Kritische Bookmarks wie Bank, Amazon, PayPal usw und die zugehörigen Passwörter speichere ich auf einer sicheren Smartcard, die ich mit je einem Leser am Home PC und am Laptop nutze. Andere PCs benutze ich nie um Transaktionen durchzuführen, bei denen es um Geld geht. 

Für wichtige Bookmarks zu Themengebieten lege ich im Portal eine Seite mit den Links und einem Schwarzen Brett oder einen Blog für Notizen an. Diese Seite kann ich dann im Web von jedem PC nutzen und sie auch anderen zur Benutzung freigeben.  Ich kann sie auch für alle nutzbar ins Internet stellen. Für das Handy lege ich einige speziellen Seiten an, die auf dem kleinen Display vernünftig angezeigt werden können. Es lohnt sich für eine längere Reise auch einige Seiten auf dem Handy mit Adressen (Namen der Sekretärin nicht vergessen) und Zusatzinformationen anzulegen. Dazu kann man z.B. seinen Kalender mit einem selbst definierten Filter einsehen. Diese speziellen Portalseiten kann man Projekten, Teams usw zuordnen und hat dann auf Dauer eine sinnvolle personalisierte Umgebung, die man jederzeit wieder aktivieren kann.   

Opera bietet eine Synchronisation der Bookmarks auf dem PC mit den Bookmarks auf dem Handy mit Opera Mini an. Das macht meiner Meinung nach aber wenig Sinn, da nur ein kleiner Teil der P Bookmarks auf dem Handy Sinn macht.         

Advertisements

Eine Antwort zu “Bookmarks ablegen für PC, Laptop und Handy

  1. Pingback: Google Toolbar funktioniert mit Firefox 5 nicht mehr – was tun? | PrivatesPortal

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s