Mit dem Handy im Ausland (MMS, GPRS, UMTS)

Hat man sich einmal daran gewöhnt mit dem Handy auch eMail zu empfangen oder auf das Internet und das eigene Portal zuzugreifen, möchte man diese Funktionen natürlich auch im Ausland nutzen. Erste Voraussetzung ist, dass der eigene Provider ein GPRS/UMTS Roaming Abkommen mit dem Provider im Ausland hat. Das sah letztes Jahr noch nicht sehr gut aus. Inzwischen haben aber die großen Provider wie O2, T-Mobile und Vodafone Abkommen mit vielen Ländern und auch die Technik funktioniert zumindest mit GPRS. Man kann sich aber nach wie vor nicht darauf verlassen, dass Datendienste in allen Ländern funktionieren. Ist man wirklich geschäftlich oder privat darauf angewiesen, so sollte man vor der Reise die Verfügbarkeit prüfen. Abgesehen vom Sonderfall USA, kann man aber davon ausgehen, dass Datendienste in den meisten Ländern jetzt zur Verfügung stehen. Völlig undurchsichtig ist jedoch die Preisgestaltung. Typisch ist z.B. bei Vodafone ohne speziellen Vertrag ein Preis von 0.30 € für 10 kByte Datentransfer. Eine MMS kostet vom Ausland schnell 3 € (Inland 0.39 €). Surfen im Internet kann da sehr schnell teuer werden. Es empfiehlt sich auf alle Fälle die Verwendung eines „Transcoding Browsers“ wie z.B. Opera Mini, bei dem ein Transcoding Server, die zum Handy übertragene Datenmenge reduziert. 

Man sollte größere Datenmengen (auch Fotos!) als Attachment mit einer kurzen Nachricht immer an die eMail Adresse  senden. Dann hat der Empfänger die Möglichkeit die Nachrichten mit geringen Kosten z.B. in einem Internetcafé oder im Hotel mit Internetanschluss zu lesen.  Ganz komfortabel wird das wenn man ein Handy mit WLAN Empfänger hat, da inzwischen viele Lokale in den Ferienregionen WLAN Hotspots anbieten.        

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s