MOSS Listen als RSS auf HTML Seiten anzeigen

Eine äusserst sinnvolle Funktion ist z.B. die Anzeige einer MOSS Ankündigungsliste, Tageskalender, Routen usw auf einem Handy als RSS Feed. Die Filterfunktionen von MOSS, die man mit Ansicht Erstellen fein einstellen kann, sind ideal um die Daten zu komprimieren und für das Handy geeignet darzustellen. Leider funktioniert funktioniert das Lesen von MOSS RSS Feeds bei vielen Handys mit einem Standard Browser nicht(auch bei Opera 3.0 gibt es Fehler – mit Opera Mini 4.0 funktioniert es ab 12/2007). Man braucht also eine Möglichkeit die MOSS RSS Feeds in vereinfachter Form auszugeben.  

Ein ähnliches Problem hat man, wenn Sicherheitsmaßnahmen in manchen Firmen verhindern, dass MOSS aspx Seiten im Firmennetz angesehen werden können. Damit kann man die Zusammenarbeit über Firmengrenzen hinweg wohl vergessen. Besonders können die Mitarbeiter die Ankündigungen z.B. von Berufsverbänden usw nicht einsehen. Sinn und Unsinn dieser Sicherheitsmaßnahme zu diskutieren, macht für Betroffene wohl wenig Sinn.

Mit folgender Methode kann man aber MOSS Listen z.B. über anstehende Termine, neue Dokumente usw als HTML Seite mit eingebettetem Script zur Verfügung stellen. Man verwendet eine externe Website mit RSS Feed Generator, die MOSS RSS Feeds in Java Script umwandelt wie z.B.

www.webmaster-verzeichnis.de/contentsyn/

Die Adresse des MOSS RSS Feeds erhält man -> Anzeige der Liste -> Aktionen -> RSS Feed anzeigen -> Feedeigenschaften anzeigen und dann die Adresse (links oben) kopieren. Diese Adresse in den RSS Feed Generator eingeben. Die Optionen HTML (yes) und UTF-8 (nicht selektiert) müssen richtig gesetzt werden.

-> Generate Java Script

Das generierte Java Script kopiert man nun in eine mit einem beliebigen Editor erstellte HTML Seite. (Achtung MOSS 2003 generiert immer aspx Seiten und kann hierfür nicht verwendet werden! MOSS 2007 kann auch Standardseiten generieren.) Ich verwende z.B. FrontPage zum kreieren der HTML Seite. Man kopiert dann den generierten Java Script String in die HTML Seite ein. Damit die Umlaute richtig gezeigt werden muss die Zeile  

<meta http-equiv=“Content-Type“ content=“text/html; charset=utf-8″>

vor und nach dem generierten Code einkopiert werden.

Jetzt kann man die HTML Seite mit Preview prüfen und dann abspeichern. Anschließend die HTML Seite und alle Komponenten in eine Portal Bibliothek hochladen.  

Damit können auch Benutzer, die nur auf externe HTML Seiten zugreifen können, die neuesten Nachrichten aus dem Portal ansehen. Durch den Umweg über einen externen Server ist die Anzeige natürlich nicht sehr schnell!

Wesentlich eleganter wäre es natürlich, wenn MOSS eine solche Funktion eingebaut hätte. Mit PHP scheint das wenig Probleme zu machen.

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s