RSS Feeds anstatt eMail verwenden

eMails sind zu einer wahren Seuche im Web geworden. Speziell auf dem Handy sind eMails und der damit verbundene Spam mehr als lästig. Anstatt viele eMails mit Ankündigungen und Terminen an große Verteiler zu schicken, sollte man einen RSS Feed einrichten. Das erlaubt dem Adressaten selektiv dann auf die Information zuzugreifen , wenn er die Information benötigt, ohne sich um die Speicherung und Verwaltung der eMails kümmern zu müssen.  RSS Feeds sind auch sicherer, da keine unkontrollierten Kopien der Information auf privaten Geräten von Benutzern,, die sich für die Information gar nicht interessieren, gespeichert werden.  

Advertisements

Eine Antwort zu “RSS Feeds anstatt eMail verwenden

  1. Pingback: Warum lieben wir Telefonanrufe, SMS und eMail? « PrivatesPortal

Kommentare wieder erlaubt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s